Zahnraeder

Kunden:

Froböse Consult ist primär im Bereich innovativer Unternehmen der Hightech-, Telekommunikations- und IT-Branche wie Apple, T-Mobile, Deutsche Telekom, Kabel Deutschland, ITENOS etc. tätig.

Bitte haben Sie Verständnis wenn an dieser Stelle keine Kundennamen Projekten zugeordnet werden, da Interim Manager und Berater häufig in eher problematischen Situationen hinzugezogen werden.
Vertraulichkeit für uns ein sehr wichtiges Kriterium in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

_________________

Referenzprojekte:

Konzeption und Umsetzung eines IAAS-Cloud-Services

Kunde: IT-Dienstleistungsunternehmen

In diesem Interim Management-Projekt wurde die Aufgabe des Projektleiters wahrgenommen. Zudem wurde die fachlich konzeptionelle Produktverantwortung übernommen.

Die konkrete Aufgabe bestand darin, die spezifische Cloudstrategie für den Kunden zu formulieren und ein IaaS-Cloud-Service-Angebot unter Berücksichtigung der Wettbewerbssituation zu konzipieren.

In der Implementierungsphase erfolgte die Evaluation möglicher Softwareanbieter und die Konzeption und Realisation der Systemlandschaft.

Hierbei wurde zudem arrondierende konzeptionelle Aufgaben wie die Definition der Marketingstrategie, die Definition der Prozesse des CRM- / Kundenmanagements, die Vertragsgestaltung, die Sicherstellung der Datensicherheit und die Definition der Billingprozesse übernommen oder maßgeblich unterstützt.

_________________

Neue Serviceansätze auf Basis von Mobile Devices

Kunde: Renommierter Versicherungskonzern

Der Kunde war auf der Suche nach strategischen und operativen Ansätzen zur Nutzung von mobilen Devices wie Smartphones und Tablets im Bereich des eigenen Produkt- und Serviceangebotes. Die Aufgabe bestand darin, unter Einbindung der Fachbereiche mögliche Strategien und Phasenkonzepte aufzuzeigen und erste Aufwandsabschätzungen zu leisten. Mit einem Business Case wurde die Entscheidungsfindung der Geschäftsleitung unterstützt.

_________________

Entwicklung neuer Geschäftsmodelle

Kunde: Telekommunikationsunternehmen

Der Beratungsauftrag bestand darin, in Verbindung mit dem Innovationsbereich des Unternehmens neue Produkte und Geschäftsmodelle zu konzipieren, zu evaluieren und die ersten Phasen eines Stage/Gate-Innovationsprozesses als Projektverantwortlicher zu begleiten. In Kreativzirkeln wurden zusammen mit Stakeholdern Ideen für neue Produkte und Geschäftsmodelle generiert. Diese wurden auf ihr Marktpotenzial und ihre Realisierungsfähigkeit mit Grobanalysen und Business Cases geprüft.

Im Rahmen des Beratungseinsatzes wurden 15 Produkt- und Geschäftsansätze aus den Bereichen Cloud-Computing, mobiler Kommunikation und Mobilität erarbeitet und validiert.

_________________

Interimistische Leitung des E-Commerce-Bereiches

Kunde: Telekommunikationsunternehmen

Aufgrund einer entstehenden Vakanz in der Führung des
E-Commerce-Bereiches, wurde kurzfristig interimistisch die Leitungsaufgabe des Bereiches übernommen. Die Aufgabe bestand darin, möglichst reibungsfrei den Arbeitsbereich des bisherigen Bereichsleiters fortzuführen und die Absätze zu sichern.

Aufgrund gewisser Defizite in der technischen Ausstattung der Infrastruktur, bestand ein Schwerpunkt in der Optimierung der technischen Infrastruktur. Zudem erfolgte der verstärkte Ausbau des Affiliate Marketings und der Social Media Aktivitäten.

_________________

Interimistische Leitung des Produktmanagements

Kunde: mittelständisches Telekommunikationsunternehmen

Auch in diesem Projekt bestand eine Vakanz im Produktmanagement. Kurzfristig hat Froböse Consult die Leitung des Produktmanagements des Unternehmens übernommen. Neben Regeltätigkeiten wie die Neugestaltung der Verträge und des Pricings existenter DSL-Produkte, bildete die Implementierung eines Mobilfunk-Serviceprovidervertrages als Projektleistung und Produktverantwortlicher die Schwerpunkttätigkeit. Im Rahmen dieser Tätigkeit wurde alle Aspekte eines Mobilfunkproduktes incl. Wirtschaftlichkeitssimulation, Pricing, Abrechnungsprozesse, Billing konzipiert und realisiert.

Bei der Implementierung der Mobilfunkangebote wurden erhebliche Defizite des eingesetzten Business Support Systems (BSS) diagnostiziert, was eine Evaluationsphase und erneute BSS-Implementierung eines Standardsystems nach sich zog.

_________________

Marktforschung und Neuausrichtung branchenspezifischer Software

Kunde: Software

Diese Beratungstätigkeit umfasste die Aufgabe, bestehende branchenspezifische Softwareprodukte an die aktuellen Anforderungen des Marktes anzupassen, neu zu positionieren und notwendigen Vermarktungsschritte zu erarbeiten. Hierbei wurden neben einer gründlichen Marktrecherche entsprechende Stakeholder aus Kundschaft und Markt befragt. Zu der vorgeschlagenen Implementierungsstrategie wurde ein Business Case gerechnet, um die Wirtschaftlichkeit des Vorhabens abzusichern.

_________________

Neurausrichtung Produktangebot – CD/CI Relaunch

Kunde: Dienstleistungsunternehmen

Der Auftraggeber dieses Beratungsauftrages sah sein angestammtes Dienstleistungsangebot zunehmend unter Druck. Zudem bestand der Bedarf, den Markenauftritt neu zu gestalten und zu professionalisieren. Im Rahmen der Beratung wurde das Produktangebot analysiert, Empfehlungen für neue Geschäftsfelder und Produkte formuliert und eine Kommunikations- und Positionierungsstrategie entworfen. Zudem wurde durch Froböse Consult das Corporate Design und alle Marketingmaterialien neu konzipiert und realisiert.

_________________

etc.

Impressum

                                          © Froböse Consult 2013